Warburg senkt Andritz-Kursziel

6. Mai 2013, 10:54
posten

Die Analysten von Warburg Research haben ihr Kursziel für die Aktien von Andritz von 58,00 Euro auf 54,00 Euro gesenkt. Ihre "Buy"-Kaufempfehlung bleibt bestehen.

Andritz hatte vergangene Woche seine Erstquartalsergebnisse früher als erwartet und mit überraschenden Einmalkosten im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich veröffentlicht. Die Erfolgsbilanz des steirischen Anlagenbauers sei aber bisher bei der Ausführung großer Projekte fehlerlos gewesen, erklären die Analysten.

Die Gewinnschätzung je Aktie liegt bei 2,35 Euro für 2013, bei 2,89 Euro für 2014 und bei 3,00 Euro für 2015. Die Dividendenprognose beläuft sich auf 1,70 Euro (2013), auf 1,90 Euro (2014) sowie auf 1,97 Euro (2015). (APA, 6.5.2013)

Share if you care.