Sky im Zeitfahren eine Klasse für sich

5. Mai 2013, 19:01
10 Postings

Team um Bradley Wiggins holt sich auf Ischia das Mannschaftszeitfahren und reißt das Rosa Trikot an sich

Das Team Sky von Top-Favorit Bradley Wiggins hat am Sonntag das Mannschaftszeitfahren des Giro d'Italia auf der Insel Ischia gewonnen und damit Mark Cavendish das Rosa Trikot abgenommen. Das Führungstrikot überstreifen durfte sich der Italiener Salvatore Puccio, weil er am Vortag beim Auftaktsieg von Cavendish vor Wiggins bester Sky-Profi gewesen war. Dementsprechend führt der 23-jährige Sizilianer im Gesamtklassement nun zeitgleich vor Wiggins und weiteren drei Sky-Fahrern.

Dahinter folgen fünf Movistar-Profis, denn die spanische Mannschaft war Tour-de-France-Sieger Wiggins und Co. auf dem schwierigen Inselkurs über 17,4 Kilometer am nächsten gekommen. Ihnen fehlten neun Sekunden auf die Sky-Truppe. Dritter mit 14 Sekunden Rückstand wurde Astana mit dem großen italienischen Hoffnungsträger Vincenzo Nibali.

Cavendish büßte mit seiner Omega-Pharma-Mannschaft auf der mit vier kurzen Anstiegen gespickten Strecke als 17. hingegen 48 Sekunden ein, damit ging das "Maglia Rosa" deutlich verloren. Auch Garmin (7.) mit Titelverteidiger Ryder Hesjedal verlor mit 25 Sekunden überraschend viel Zeit auf die besten.

Die dritte Etappe am Montag führt wieder am Festland von Sorrento ohne große Bergwertungen über 222 Kilometer in südlicher Richtung nach Marina di Ascea. (APA, 05.05.2013)

Ergebnisse vom 96. Giro d'Italia am Sonntag:

Mannschaftszeitfahren, Ischia - Forio (17,4 km): 1. Sky 22:05 Minuten - 2. Movistar +9 Sek. - 3. Astana 14 - 4. Katjuscha 19 - 5. Vini Fantini 22 - 6. Lampre gl. Zeit - 7. Garmin 25 - 8. Blanco 28 - 9. Orica gl. Zeit - 10. Vacansoleil 34. Weiter: 12. BMC 37 - 17. Omega-Pharma 48

Gesamtwertung: 1. Salvatore Puccio (ITA) Sky 3:20:43 Std. - 2. Bradley Wiggins (GBR) - 3. Sergio Henao (COL) - 4. Dario Cataldo (ITA) - 5. Rigoberto Uran (COL) alle Sky und gl. Zeit - 6. Benat Intxausti (ESP) Movistar + 9 Sek. - 7. Giovanni Visconti (ITA) Movistar - 8. Jose Herrada (ESP) Movistar - 9. Alex Dowsett (GBR) Movistar - 10. Eros Capecchi (ITA) Movistar, alle gl. Zeit.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Triumphfahrt auf Ischia.

Share if you care.