Radeln in und um Berlin

Rezension7. Mai 2013, 17:01
10 Postings

In seinem neuen Buch beschreibt Andreas Lesti seine 16 Lieblings-Fahrradrouten - derStandard.at verlost zwei Exemplare

Als Andreas Lesti vor einigen Jahren nach Berlin zog, waren die Stadt und vor allem das Umland ein Alptraum für Radfahrer: "Ich wurde mit fiesem Kopfsteinpflaster, verlassenen Ortschaften und marodierender Nazijugend konfrontiert. Die Straßen waren in so schlechtem Zustand, dass man mit dem Rennrad nicht weit kam."

Fahrradstadt Berlin

Seitdem hat sich viel für die Radfahrer geändert. Vor allem in Brandenburg wurde viel Geld in die Hand genommen, um das Radwegnetz auszubauen. Generell hat sich in Berlin vieles verändert, wenngleich laut Lesti vor allem im Osten noch viel Sanierungsbedarf besteht. Trotzdem kommt er zum Schluss: "Berlin ist eine Fahrradstadt."

In seinem Buch beschreibt der Journalist und passionierte Rennradfahrer seine Lieblingsrouten, die sich sowohl an Anfänger als auch Profis richten. Von den 16 beschriebenen Strecken führt nur die "Sightseeing-Tour"durch Berlins Zentrum; alle anderen beginnen am Stadtrand und führen durchs Brandenburger Umland. Da man mit der S-Bahn am schnellsten und bequemsten aus der Stadt hinaus kommt, beginnen die meisten Touren an den Endhaltestellen der Stadtbahn, etwa in Oranienburg, Bernau oder Potsdam.

Kaum Höhenmeter

Viele der Touren lassen sich miteinander kombinieren; für besonders Ambitionierte sogar zu einer mehrtägigen Berlin-Umrundung.  Aufgrund des flachen Landschaftsprofils sind kaum Höhenmeter zu überwinden - lediglich 70 bei der Innenstadt-Runde und maximal 400 bei der "Höhenmeter-Runde" im äußersten Südwesten der Stadt.

Das Büchlein ist kompakt, muss beim Fahren aber gar nicht zwangsläufig mitgeführt werden: Jede Tour wird nicht nur im im Buchinneren, sondern auch auf beigefügten, postkartengroßen Infoblättern mit Kilometerangaben und allen Abzweigungen beschrieben. Im Buch selbst sind zusätzlich umfassende Beschreibungen, Einkehrmöglichkeiten, Karten und Streckenverläufe mit Höhenprofil zu finden. Mittels Webcode können außerdem die GPS-Daten für jede Tour heruntergeladen werden. (fbay, derStandard.at, 7.5.2013)

Das Gewinnspiel ist bereits abgelaufen!

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Damit man beim sportiven Radeln in Berlin nicht verloren geht, gibt's jetzt ein wertiges Buch.

  • Andreas LestiRennradfahren in und um Berlin 16 ausgewählte TourenDelius Klasing Verlag 96 Seiten, 16,90 EuroISBN 978-3-7688-5351-4
>> Gewinnen Sie ein Exemplar!
    foto: delius klasing

    Andreas Lesti
    Rennradfahren in und um Berlin
    16 ausgewählte Touren
    Delius Klasing Verlag
    96 Seiten, 16,90 Euro
    ISBN 978-3-7688-5351-4

    >> Gewinnen Sie ein Exemplar!

Share if you care.