Partei von Musharraf boykottiert Wahl in Pakistan

3. Mai 2013, 20:30
posten

Wegen Ausschlusses des pakistanischen Ex-Machthabers von Urnengang

Islamabad - Die Partei des früheren pakistanischen Militärmachthabers Pervez Musharraf wird die Parlamentswahl am 11. Mai boykottieren. Das kündigte ein Sprecher der Pakistanischen Muslim-Liga (APML) am Freitag in Islamabad an. Grund für den Boykott sei der Ausschluss Musharrafs von den Parlamentswahl.

Musharraf war im März aus dem selbsterwählten Exil zurückgekehrt, um an der Parlamentswahl am 11. Mai teilzunehmen. Die Kandidatur wurde Musharraf jedoch von mehreren Gerichten untersagt. Zuletzt verfügte ein Gericht in Peshawar am vergangenen Dienstag ein lebenslanges Politikverbot für den Ex-Präsidenten. (APA, 3.5.2013)

Share if you care.