Alles Turnen für die Katz

3. Mai 2013, 18:24
posten

In Anne Leppers Stück "Seymour" arbeiten dicke Kinder gegen ihre Körper

Bregenz - "Versteckte Fette" titelte einmal ein Satiremagazin: Auf dem Cover zwei füllige Gestalten, die hinter einem Baum hervorlugen. Anne Lepper treibt die Idee weiter: Bei ihr verstecken sich die Fette(n) nicht selber. Das besorgen andere für sie, Angehörige. Beileibe nicht zu verstecken braucht sich die österreichische Erstaufführung von Anne Leppers Seymour am Theater Kosmos in Bregenz.

Alte Kinder in einem hochalpinen Hideaway: vier Burschen und "Heidi", in die Weltliteratur seinerzeit als "das" Heidi eingeführt und auch bei Lepper zwischen den Geschlechtern angesiedelt. Interniert ist man zum Abnehmen, bis zuletzt taucht der Kurarzt und Guru nicht auf. Als Kleingeld- und Kuchensendungen von daheim ausbleiben, riecht es allmählich nach Endstation.

Caro Stark stopft den Bühnenraum voll mit Matratzen und Medizinbällen, baut eine verwinkelte Welt aus Langbank, Trampolin und Bock. Die Ringe, die an zwei Seilen baumeln, und die große Schaukel über dem Publikum bekommen düstere Bedeutung.

Gekleidet sind alle in Spitalshemden. Wenn sie sich dann mit ihren Pölsterchen und Bäuchen an den Geräten abplagen oder antörnen und dabei jeweils breite Grimassen schneiden, sind sie eher Daltons als Waltons - obwohl Regisseur Stephan Kasimir eine "Gute Nacht, Soundso"-Szene einbaut. Auf den Punkt trifft der Regisseur auch musikalisch: Daniel Johnstons It's impossible, wohl nicht ausgewählt aufgrund der Dicke des Sängers, gibt dem tragikomischen Grundton des Stücks Klang und Namen.

Begeisterung mit Händen und Füßen für Sebastian Blechinger, Susanna Hohlrieder, Simon Alois Huber, Anwar Kashlan und Chris Mancin sowie für Paul Köstl, der bleich und stumm das Ziel der vergeblichen Turner markiert.   (Petra Nachbaur, DER STANDARD, 4.5.2013)

Bis 29. 5.

  • Der Kurerfolg lässt auf sich warten - im Turnsaal trainiert die Jugend ohne Erfolg. 
    foto: gerhard kresser

    Der Kurerfolg lässt auf sich warten - im Turnsaal trainiert die Jugend ohne Erfolg. 

Share if you care.