JPMorgan erhöht Andritz-Votum

3. Mai 2013, 11:38
posten

Graz - Die Analysten von JPMorgan haben ihr Votum für die Andritz-Aktien von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft. Das Kursziel wird bei 49,00 Euro belassen.

Nach der Gewinnwarnung vom Dienstag und den Kursverlusten vom gestrigen Donnerstag seien die Aktien des steirischen Anlagenbauers eine gute Gelegenheit, in eines der besten Produktionsgüter-Unternehmen einzusteigen, erklären die Wertpapierexperten.

Die Gewinnschätzung je Aktie beläuft sich auf 2,63 Euro für 2013 und auf 3,21 Euro für 2014. Die Dividendenprognose liegt bei 1,20 Euro für das laufende Geschäftsjahr 2013 und bei 1,55 Euro für das kommende Jahr 2014. (APA, 3.5.2013)

Share if you care.