Ikea richtet sich in Indien ein

2. Mai 2013, 19:18
5 Postings

Leiden/Stockholm - Ikea expandiert nach Indien. Am Donnerstag billigte der zuständige Regierungsausschuss den Investitionsplan des schwedischen Möbelkonzerns und segnete damit endgültig den Markteintritt ab. "Ja, er ist genehmigt", sagte Informationsminister Manish Tewari. Ikea will 1,5 Milliarden Euro investieren. Für den Branchenprimus ist der Markteintritt ein wichtiger Schritt. Indien ist Asiens drittgrößte Volkswirtschaft. Wegen rigider Vorschriften, die erst kürzlich leicht gelockert wurden, sind bisher kaum ausländische Einzelhändler auf dem indischen Markt präsent. (APA, 2.5.2013)

Share if you care.