Knappes Rennen in Salzburg

2. Mai 2013, 18:07
posten

Umfragen sehen SPÖ und ÖVP nahezu gleichauf

Salzburg - Wenn man aus den Umfragen zu den Landtagswahlen am Sonntag überhaupt etwas herauslesen kann, dann, dass es ein knappes Rennen um Platz eins und ein ebenso knappes Rennen um Platz drei wird. Seit Wochen liegen SPÖ und ÖVP mit knapp 30 Prozent (2009: 39,4 SPÖ und 36 Prozent ÖVP) nahezu gleichauf, einmal mit leichten Vorteilen für Gabi Burgstaller, dann wieder für Herausforderer Wilfried Haslauer. Zuletzt konnte Haslauer leicht an Boden gewinnen: Laut einer von der SPÖ in Auftrag gegebenen Umfrage liegt die ÖVP wieder knapp vorne.

Ähnlich das Bild der Umfragen bei Grünen und FPÖ: Hier liegen die Grünen und die Blauen bei jeweils rund 15 Prozent (2009: 7,4 Grüne und 13 Prozent FPÖ).

Angesichts der Schwankungsbreiten der Meinungserhebungen ist eine seriöse Prognose für Sonntag kaum möglich. Als sicher gilt nur, dass die Salzburger Filiale des Team Stronach die Hürde von fünf Prozent leicht überspringen wird. (neu, völ, DER STANDARD, 3.5.2013)

Share if you care.