S&T AG plant fünfjährige Anleihe

2. Mai 2013, 15:43
posten

Wien/Linz - Die in Linz ansässige S&T AG, die sich im Einflussbereich des Sanierers Erhard Grossnig befindet, plant die Auflage einer bis zu 15 Mio. Euro schweren Unternehmensanleihe. Der Kupon werde 7,25 Prozent und die Laufzeit fünf Jahre betragen, teilte S&T am Donnerstag mit. Der Nettoemissionserlös soll zur Umfinanzierung bestehender Finanzverbindlichkeiten und der Erreichung einer ausgewogenen Fremdkapitalstruktur dienen.

Die Schuldverschreibungen werden voraussichtlich vom 13. bis 17. Mai angeboten und sollen an der Frankfurter und Wiener Börse gelistet werden. Alleiniger Koordinator und Bookrunner ist die Frankfurter Seydler Bank. Die Billigung des Wertpapierprospektes durch die luxemburgerische Finanzmarktaufsicht wird für 3. Mai erwartet. (APA, 2.5.2013)

Share if you care.