Zwischen Spanferkel, Tito und Volkstanz

Video2. Mai 2013, 21:27
65 Postings

Jährlich versammeln sich in der Lobau in Wien tausende Grillfans aus Ex-Jugoslawien am Ufer der Donau, um auf engstem Raum und bestens gelaunt den Tag der Arbeit zu feiern

Für viele ist der Staatsfeiertag vor allem eines: der offizielle Beginn der Grillsaison. Jährlich versammeln sich am 1. Mai in der Wiener Lobau Familien und Freunde aus dem ehemaligen Jugoslawien zum Grillen. Ferkel und Lämmer brutzeln in einem Stück, zu Musik wird traditionell getanzt, und sogar die "alte" Flagge wird wieder gehievt. (Jelena Gučanin/Siniša Puktalović/Maria von Usslar, derStandard.at, 2.5.2013)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.