SMA Solar-Discounter

2. Mai 2013, 10:26
posten

Discount-Zertifikat mit Cap bei 15 Euro

Analyse von www.zertifikate-investor.de: "Die europäische Solar-Branche liefert sich einen erbitterten und schier chancenlosen Preiskampf mit asiatischen Wettbewerbern. Unlängst musste SolarWorld einen Verlust von 550 Millionen Euro in 2012 vermelden. In einer Branchen-Nische ist hingegen SMA Solar zuhause. SMA gehört als Hersteller von Wechselrichtern für Photovoltaikanlagen zu den führenden Unternehmen dieses Sektors. Die Markteintrittsbarrieren in diesem Bereich sind zudem als höher einzustufen als beispielsweise bei der Herstellung von Solarzellen.

Wichtige Unterstützung

Ende Dezember 2012 erwarb SMA eine Mehrheitsbeteiligung von 72,5 Prozent an dem chinesischen Wechselrichterhersteller Jiangsu Zeversolar New Energy. Somit sicherte man sich den Zugang zum chinesischen Wachstumsmarkt. Die Aktie von SMA Solar notiert aktuell unter Buchwert. Die Eigenkapitalquote nach dem Geschäftsjahr 2012 betrug 62 Prozent. Das durchschnittliche Kursziel von Analysten liegt gegenwärtig bei 19,35 Euro. Bei 15,50 Euro bildete die Aktie des im TecDAX notierten Solar-Unternehmens eine wichtige charttechnische Unterstützung aus."

Discount-Zertifikat mit Cap bei 15 Euro

Wenn sich der Kurs der SMA Solar-Aktie bis zum Jahresende 2013 nicht all zu stark ermäßigt, dann bieten Discount-Zertifikate äußerst attraktive Gewinnchancen. Das DZ Bank-Discount-Zertifikat auf die SMA Solar-Aktie mit Cap bei 15 Euro, BV 1, ISIN: DE000DZ9XMM8, Bewertungstag 20.12.13, wurde beim Aktienkurs von 18,99 Euro mit 13,22 – 13,32 Euro gehandelt.

Wenn sich der Kurs der SMA Solar-Aktie am Bewertungstag oberhalb des Caps von 15 Euro aufhält, dann wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 15 Euro zurückbezahlt. Somit können Anleger bis zum Jahresende 2013 einen Ertrag in Höhe von 12,61 Prozent erwirtschaften, wenn der Aktienkurs nicht um 21 Prozent oder mehr einbricht.

Verluste (vor Spesen)  wird dieses Zertifikat erst dann verursachen, wenn der Kurs der SMA Solar-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Kaufkurses des Discount-Zertifikates, also unterhalb von 13,32 Euro gebildet wird.

ZertifikateReport-Fazit: Mit diesem Discount-Zertifikat werden Anleger bis zum Jahresende auch dann noch einen Ertrag von mehr als 12 Prozent erzielen, wenn der Aktienkurs bis dahin nicht mehr als ein Fünftel seines Wertes verliert. Bei hochvolatilen Basiswerten, wie der SMA Solar-Aktie, sollten Anleger eher auf Discount- als auf Bonus-Zertifikate setzen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.