"Call of Duty: Ghosts" für PS4 und neue Xbox angekündigt

2. Mai 2013, 09:05
90 Postings

Neuer Teil der Shooter-Serie erscheint auch für aktuelle Konsolen und PC

Activision hat das nächste Kapitel in der Kriegsspielserie "Call of Duty" angekündigt. "Ghosts" wird am 5. November erscheinen und für PC, PS3, Xbox 360 sowie Konsolen der nächsten Hardware-Generation (PlayStation 4 und neue Xbox) umgesetzt. Eine Wii U-Umsetzung ist ebenfalls wahrscheinlich, wurde bisher aber noch nicht angekündigt. Für die Entwicklung verantwortlich ist Infinity Ward, das Studio hinter den "Modern Warfare"-Titeln.

Maskierte Krieger

Zum Inhalt hielten sich die Entwickler noch bedeckt. Ein Teaser-Trailer zeigt maskierte Krieger der unterschiedlichsten Epochen und Kulturen und endet mit dem Bild eines modernen Soldaten, der sich einen Totenkopfmaske überzieht. Activision zufolge wird der Titel auf Basis einer neuen Spiel-Engine entwickelt, die die Serie auf den aktuellen Stand der Technik bringen soll. "Mit 'Call of Duty: Ghosts' und seiner Next Generation-Engine bricht für die Action-Reihe jetzt ein neuer Abschnitt an: Völlig andere Stories samt neuer Charaktere, Abenteuer und Handlungsstränge ebnen den Weg in eine neue Generation des Gaming", heißt es in einer Mitteilung an die Presse.

Vorstellung

"Viele dachten, unser nächster Titel wird 'Modern Warfare 4' – das wäre für uns eine sichere Karte gewesen. Wir wollen uns aber nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen", sagt Mark Rubin, Executive Producer beim Entwicklerstudio Infinity Ward. "Die nächste Generation der Konsolen ist für uns der perfekte Anlass, auch für 'Call of Duty' einen neuen Abschnitt zu beginnen."

Mehr zu "Call of Duty: Ghosts" soll am 21. Mai im Rahmen Microsofts Präsentation der neuen Xbox verraten werden. (zw, derStandard.at, 2.5.2013)

 (Video: "Call of Duty: Ghosts Masked Warriors Teaser Trailer")

  • Maskierte Soldaten in "Call of Duty: Ghosts"
    foto: screenshot

    Maskierte Soldaten in "Call of Duty: Ghosts"

Share if you care.