"Hai-Alarm am Müggelsee": Hai-Bier statt Freibier

1. Mai 2013, 20:27
3 Postings

Die Berliner Komödie "Hai-Alarm am Müggelsee" von Leander Haußmann und Sven Regener - und die weiteren Filmstarts der Woche

In Friedrichshagen im Osten Berlins liegt der Müggelsee. Dort wurde einst das Surfpaddeln erfunden. Jetzt sind die Honoratioren in Aufruhr, weil sich ein Hai im Gewässer versteckt halten könnte. Bis sie sich entschließen, "Hai-Alarm am Müggelsee" auszulösen und Haijäger Snake Müller tun zu lassen, was getan werden muss, muss aber mehr dran glauben als die Hand des Bademeisters.

Regisseur Leander Haußmann und Musiker und Autor Sven Regener haben dieses zeitgenössische Schauermärchen erfunden und inszeniert (und die Musik beigesteuert). Nicht nur weil viele Haußmann-Regulars - Detlev Buck, Uwe Dag Berlin, Katharina Thalbach, Annika Kuhl u. a. - mitwirken, wirkt das Ganze wie eine Art halbimprovisiertes Home-Movie.

In den schönsten Szenen erinnert das an die krausen Erzählungen und liebenswert nichtsnutzigen Schrullfiguren, die früher die Filme von Helge Schneider bevölkerten. Daneben bleibt bis zum überschäumenden Finale aber ordentlich was auszusitzen.

Asoziale Superhelden
Die weiteren Kinostarts der Woche

Die einschlägigen Spezialisten Benoît Delépine und Gustave de Kervern ("Louise Hires A Contract Killer") stellen mit "Der Tag wird kommen" / "Le grand soir" eine weitere böse (a)soziale Komödie vor - Benoît Poelvoorde gibt den Punk.

Außerdem neu: der dritte Teil der Adaption von Marvels "Iron Man" mit Robert Downey Jr. und Cate Shortlands Geschichtsdrama "Lore" sowie die Dokumentation "Treibstoff" von Birgit Bergmann, Stefanie Franz und Oliver Werani über die gleichnamige Wiener Gruppe von Wohnwagenbewohnern.

"Slashing Europe", die Horrorschiene des Crossing-Europe-Festivals, gastiert am 2. und 3. Mai im Wiener Filmcasino.  (Isabella Reicher, DER STANDARD, 2.5.2013)

  • Alarmbereit: Henry Hübchen, Michael Gwisdek und Detlev Buck halten Ausschau nach dem Hai.
    foto: filmladen

    Alarmbereit: Henry Hübchen, Michael Gwisdek und Detlev Buck halten Ausschau nach dem Hai.

Share if you care.