Neue App für Kulturangebote in Wien

30. April 2013, 15:05
3 Postings

Tool für Terminplanung und Ticketkauf umfasst vorläufig aber nur Bundestheater und -museen sowie einige Theater

Wien - Theateraufführungen, Konzerte und Ausstellungseröffnungen: Eine neue App soll Kunstliebhabern helfen, den Überblick im oft dichten Wiener Kulturleben zu bewahren. Das elektronische Tool - simpel "Kultur;App" genannt - liefert Infos zu Veranstaltungen, ermöglicht Ticketkauf per Touch oder Tastendruck und lotst den Besucher via Routenplaner zur entsprechenden Location. Das Angebot, das am Dienstag in einer Pressekonferenz präsentiert wurde, ist gratis.

Entwickelt wurde die Software vom Bundeskanzleramt in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien. Insofern umfasst die App mit 30 Institutionen lediglich die Bundestheater, die Bundesmuseen und ausgewählte Wiener Theater.

Konzerte in Gürtellokalen, Aufführungen in kleineren Off-Spielstätten oder auch größere Ausstellungs- oder Veranstaltungshäuser wie das Wien Museum oder die Wiener Stadthalle sucht man hier - zumindest vorerst - vergeblich. Eine Erweiterung der App um weitere Teilnehmer sei aber durchaus möglich, hieß es. (APA, 30.4.2013)

  • "Kultur;App" nennt sich einen neues Tool zur Planung von Kulturterminen in Wien.
    foto: cip

    "Kultur;App" nennt sich einen neues Tool zur Planung von Kulturterminen in Wien.

Share if you care.