Extremtest: Galaxy S4 bricht leichter als iPhone 5

30. April 2013, 14:42
60 Postings

SquareTrade hat das S4, den Vorgänger S3 und das aktuelle iPhone auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet

Samsung hat für das Gehäuse des Galaxy S4 einigen Spott einstecken müssen. Das Unternehmen bemüht sich zwar, das Design in den Vordergrund zu stellen, doch Rückseite und Rahmen aus Kunststoff wurde von vielen Testern als minderwertig kritisiert. SquareTrade hat das neue Android-Flaggschiff nun einem Extrem-Test unterzogen. Das Ergebnis scheint die Bewertung der Tester zu untermauern.

Widerstandsfähigkeit getestet

Das Unternehmen hat die Widerstandsfähigkeit des S4, des Vorgängers S3 und Apples Konkurrenz-Smartphone iPhone 5 auf die Probe gestellt. Untersucht wurden neben der Wasserdichte auch die Stabilität des Gehäuses bei Stürzen und die Rutschfestigkeit.

Displays gebrochen

Beim Sturz auf die Kante brachen im Test die Displays der beiden Galaxys, das iPhone 5 überstand den Test etwas besser mit Kratzern. Beim S4 wurde auch das Gehäuse beschädigt. Bei einem Rutschtest wurde ermittelt, wie weit die Geräte über eine glatte Oberfläche schlittern (und eventuell schneller über die Tischkante hinaus). Die Rückseiten des S4 und S3 sind demnach am rutschigsten.

S3 versagt im Wassertest 

Besser stand Samsungs neues Modell im Wassertest da. Einige Sekunden unter Wasser getaucht, liefen iPhone 5 und Galaxy S4 unmittelbar danach normal weiter. Beim S3 funktioniert der Lautsprecher nicht mehr.

Komplett unbeschadet überstand keines der Modelle den Extremtest. Insgesamt stufen die Tester die Widerstandsfähigkeit des S4 etwas schlechter als die des S3 ein. Beide weisen demnach ein höheres Bruchrisiko auf. Beim iPhone 5 ist das Risiko gringer. Die Tester führen das vor allem auf die Größe und die Kunststoffrahmen der Galaxys zurück. Die Testergebnisse sollten aber durchaus mit Vorsicht genossen werden, da nur eine Testreihe durchgeführt wurde. (red, derStandard.at, 30.4.2013)

  • SquareTrade hat das Galaxy S4, das S3 und das iPhone 5 einem Extremtest unterzogen.
    foto: squaretrade/youtube

    SquareTrade hat das Galaxy S4, das S3 und das iPhone 5 einem Extremtest unterzogen.

Share if you care.