Rosa Einhorn statt rosa Café: Website abgedreht

29. April 2013, 19:53
23 Postings

Die ÖH Uni Wien dreht die Homepage des Café Rosa ab, ein Einhorn erwartet nun die Besucher

Das Café Rosa ist in diesem ÖH-Wahlkampf eines der hochschulpolitischen Aufregerthemen. Nun berichtet diepresse.com dass ausgerechnet wenige Wochen vor der Wahl der Studierendenvertretung die Homepage des im Moment leerstehenden Cafés offline genommen wurde. Statt Informationen zu dem studentischen Café, für das nach wie vor ein Pächter gesucht wird, wird auf eine Animation weitergeleitet. Ein Mädchen reitet darin auf einem rosa Einhorn über den Regenbogen.

"Die Seite gibt es nicht mehr, da es das Café Rosa nicht mehr gibt", zitiert diepresse.com einen Vertreter der ÖH an der Uni Wien. Bislang hat die Hochschülerschaft rund 500.000 Euro in das Café gesteckt, seit März 2012 ist es geschlossen. Auch ohne Homepage könne man die Räumlichkeiten des Cafés mieten, erklärte die ÖH Uni Wien. (red, derStandard.at, 29.4.2013)

  • Einhorn statt Café - die Homepage des Café Rosa ist offline.
    foto: screenshot/derstandard.at

    Einhorn statt Café - die Homepage des Café Rosa ist offline.

Share if you care.