Samsung präsentiert 7-Zoll-Tablet "Galaxy Tab 3"

29. April 2013, 11:22
34 Postings

Der 7-Zoller soll es mit dem Nexus 7 und Apples iPad Mini aufnehmen

Samsungs Angebot an Android-Geräten wurde um ein weiteres Gadget erweitert: Das Galaxy Tab 3 soll in direkter Konkurrenz mit Googles Nexus 7 und Apples iPad Mini stehen. Das Tablet ist sieben Zoll groß und kommt in seiner Standardausführung mit einem 1,2 Gigahertz-Dualcore-Prozessor auf den Markt.

Display

Konsumenten können zwischen einer 8-Gigabyte und einer 16-Gigabyte-Variante wählen. Der Arbeitsspeicher beträgt ein Gigabyte. Ein microSD-Slot ermöglicht es, den Speicher auf bis zu 64 Gigabyte aufzurüsten. Laut "The Next Web" gibt es ein WSVGA-Displaymit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel, was 169 ppi entspricht. Im Gegensatz dazu hat das Nexus 7 eine Auflösung von 1270 x 800 Pixel bzw. 216 ppi.

TouchWiz und Jelly Bean

Auf dem Gerät ist vorne eine 1,3-Megapixel-Kamera zu finden, auf der Hinterseite befindet sich eine Kamera mit drei Megapixel. Das Gerät läuft mit Android 4.1 Jelly Bean und hat die für Samsung übliche TouchWiz-Oberfläche und zahlreiche vorinstallierte Apps, darunter Music Hub, Game Hub, Video Hub und Samsungs ChatON Instant Messager.

Ab Anfang Mai

Der Lithium-Ionen-Akku mit 4.000 mAH ist relativ groß bemessen, auf die Schlankheit des Geräts wirkt sich dieser allerdings trotzdem nicht aus: Das Gerät ist 9,9 Millimeter dick. Einen Preis gibt es für das Gerät noch nicht, genaue Erscheinungsdaten sind auch noch nicht offiziell bekanntgegeben werden. Die WLAN-Version wird Anfang Mai langsam auf alle Märkte gebracht, die 3G-Variante soll dann im Juni folgen. (red, derStandard.at, 29.4.2013)

  • Das Galaxy Tab 3: Samsungs neuestes Tablet mit sieben Zoll und einer Auflösung von 169 ppi
    foto: samsung

    Das Galaxy Tab 3: Samsungs neuestes Tablet mit sieben Zoll und einer Auflösung von 169 ppi

Share if you care.