Börse in Tokio schließt schwächer

1. Mai 2013, 09:50
posten

Starker Yen lässt Kurse schwächeln

Tokio - Der starke Yen hat die Börse in Tokio am Mittwoch schwächer schließen lassen. Der Nikkei-Index mit 225 Werten verlor 61,51 Punkte oder 0,44 Prozent auf 13.799,35 Punkte, während der breiter gefasste Topix zum Handelsschluss ein Minus von 6,76 Punkten oder 0,58 Prozent auf 1.158,37 Punkte verbuchte. Schuld an den Kursverlusten ist der starke Yen. Er macht Japans Exportgüter auf dem Weltmarkt teurer, das drückt die Erträge. (APA, 1.5.2013)

Share if you care.