Wiener Hauptbahnhof: Ein Milliardenprojekt nimmt Formen an

Ansichtssache25. April 2013, 18:53
408 Postings

Fertigstellung des Bahnhofs im Dezember 2014, Vollbetrieb startet 2015 - Erste Wohnungen sind schon ab August beziehbar

Zwar dominieren zurzeit noch die Baustellen das Stadtbild am und um den Wiener Hauptbahnhof, doch langsam nimmt das Bau-Großprojekt Gestalt an. Während im Norden des Areals schon die zukünftige Erste-Bank-Zentrale in die Höhe wächst, wurde der Bahnhof bereits Ende 2012 teilweise in Betrieb genommen. Im Sommer werden zudem die ersten Wohnungen bezogen, die südlich vom Bahnhof entstehen. 109 Hektar Fläche soll das Stadtentwicklungsareal nach Fertigstellung im Jahr 2019 betragen.

Bild 1 von 8
foto: derstandard.at

"Das Rautendach ist das architektonische Wahrzeichen des Wiener Hautpbahnhofs", sagt ÖBB-Infrastruktur-Bereichsleiter Heinz Gschnitzer bei einem Pressetermin am Donnerstag. Insgesamt bemisst das Wahrzeichen 35.000 Quadratmeter und wiegt 5.700 Tonnen. Nördlich des Bahnhofkomplexes steht der Rohbau des Erste Campus, mit dem 2012 begonnen wurde.

weiter ›
Share if you care.