Hofer bringt 7-Zoll-Android-Tablet um 99 Euro

24. April 2013, 11:44
  • Das neue Hofer-Tablet
    screenshot: webstandard

    Das neue Hofer-Tablet

Als Herz werkt ein ARM-Cortex A9-(1,4 GHz-)Dual-Core-Prozessor

Hofer bietet wieder ein Android-Tablet an: Das Medion Lifetab E7310 kostet 99 Euro und bietet ein 7 Zoll großes Display mit 1.024 x 600 Pixel und Android 4.1 als Betriebssystem.

Dual-Core-Prozessor

Zur weiteren Ausstattung des Geräts zählen ein ARM-Cortex-A9-Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz, 8 GB interner Speicher, der erweitert werden kann, WLAN und Bluetooth. Neben einer 0,2-Megapixel-Frontkamera ist auf der Rückseite eine 2-Megapixel-Kamera verbaut. Das Hofer-Tablet misst 192 x 120 x 9,8 Millimeter und wiegt rund 310 Gramm. (red, derStandard.at, 24.4.2013)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 256
1 2 3 4 5 6
ich hab ein Lenovo Lifetab E7310 um 99,99 geholt und getestet...

auf den ersten Blick ausreichend gut ausgestattet, aber!
+ Verarbeitung
+ aktuelles Android Betriebssystem
+ausreichend schnelle CPU
o Ausstattung
o 4,5 Gbyte freier Speicherplatz
o Wlan Empfang
- Akkulaufzeit ~2,5 Std. bei Wlan Betrieb
- leuchtarmer, spiegelnder 7" Screen, Schrift leicht unscharf
- im freien nicht zu gebrauchen
- kein hdmi anschluß
Ich werde das Gerät wieder retournieren da kaum vernünftiges arbeiten möglich, Ziel nicht erreicht, schade...

...gut ist das gerät vielleicht wenn man(n) wirklich nur einen hunderter

zur verfügung hat. ansonsten 200 hundeterter dazulegen und es gibt was vernünftiges wie: Google Nexus 7 Internet Tablet 32 GB 17,78 cm (7") WLAN+UMTS/3G oder IPad Mini 16Gb... mach Spass mit diesen geräten zu arbeiten...

"...arbeiten"?

Gibts echt Leute die Arbeiten mit diesen Dingern? Im Ernst jetzt, arbeitn?

...ich habe für meine enkelin vor 2 monaten ein tablet gekauft, da sie

keine bestimmte marke bevorzugte und Conrad den umtausch problemlos gestattet haben wir einige günstigere ausprobiert. gefallen hat zuerst ein Lenovo pad inkl. 3g, ein Point of view und ein archos. alles 7" geräte und günstig. leider schwächeln alle beim display, beim akku und beim wlan empfang. einzig empfehlenswert war das Google Nexus 7 Internet Tablet 32 GB 17,78 cm (7") WLAN+UMTS/3G um 299€. genommen haben wir dann ein ipad mini um 319€ da es ein größeres display hat und etwas komfortabler abzulesen ist als das Google. dazu kommt noch das es beim ipad mehr apps gibt. und für beide gilt was wichtig ist: updates !!! somit relativiert sich dann der preis recht schnell. wichtig: guter empfang-laufzeit/mobilität-updates-apps-verarbeitung!

und?

gibts eine erste Rezension?
Danke:)

Bis jetzt kann ich sagen: Es lädt geräuschlos :-D

Kann wirklich jedem nur empfehlen

sich so das Ding zuzulegen wenn er mit einem 7 Zoll Tablet spekuliert. Habe mir vor 2 Monaten das Nexus 7 um 249 Euro zugelegt und im nachhinein muss ich sagen ein 99 Euro Tablet hätte auch vollkommen gereicht. Zumindest für Otto Normalverbraucher.

Engagierte Android-Benutzer

Ich bin immer wieder erstaunt über das Engagement der Android-User in solchen Diskussionen. Ich meine, dass persönliche Übergriffigkeiten in dem Zusammenhang völlig unangemessen sind. Ich verstehe das nicht: wenn die Android-Tablets so super und preiswert sind, wäre das doch ein Grund zur Freude. Genießt es, dass ihr um wenig Geld tolle Gerate bekommt! Wozu dieser fanatische Eifer? Die iOS-Fraktion erlebe ich da wesentlich gelassener.

Im Gegensatz zu Kommentaren bei anderen Artikeln kommt es mir hier aber eher entspannt vor, ist eigentlich alles erträglich, wenig sinnlose Streitereien.

schauts euch beim Conrad

Das Odys xelio 7 pro oder das gleiche Genius an.
Das hat auch einen fullHD HDMI Ausgang dabei!

Vorsicht

in der Anzeige wird eine Akkulaufzeit von bis zu 4 Stunden erwähnt, abhängig vom nutzungsverhalten.

Das ist nicht üppig, da spare ich mir lieber den hunni.

puh 4 stunden ist aber nicht viel. ich hab jetzt keinen vergleich -aber 4 stunden hört sich wenig an?

Das habe ich mir auch gedacht. die hochpreisigen werben mit bis zu 8h Videowiedergabe. bei 4 Stunden ist man nicht wirklich mobil. Mein smarti hält zumindest einen Tag.

Weil hier so toll mit dem iPad verglichen wird und dir Rede von 5- bis 8-fachem Preis ist.

Warum nicht mit einem Surface Pro vergleichen? Das kostet ca. das 9-fache!

Oder einfach sachlich bleiben und mit Tablets aus der selben (Groessen-) Kategorie vergleichen (zB einem iPad mini). Dann sinkt der Preisunterschied auf das nicht mehr ganz so reisserische 2-3-fache und das ist ob der Qualitaets- und Featureunterschiede durchaus passabel.

Sie haben schon Recht, Referenzgeräte sind eher das iPad mini, Nexus7 oder ähnliches, das SurfacePro ist aber so richtig das falsche, das könnte tatsächlich mehr als alle anderen tablets.

missing .. .

. .. Ich vermisse ein GPS-Modul bei den technischen Angaben.
Dürfte also nicht als Navi zu gebrauchen sein.

Ein technisches Gerät von Hofer...

Ich will ja nichts unterstellen, aber meiner Erfahrung nach passt dieser Artikel sehr gut zu Geräten, die bei Hofer verkauft werden:
http://derstandard.at/136370900... hat-System

Das kann ich nicht bestätigen.

Weil ich seit 5 Jahren ein Medion Notebook habe, das immer noch ausgezeichnet funktioniert.

Einziger Mangel: Es haben sich am Geräteboden mal einige Schrauben gelöst, was aber auf falsche Handhabung des Geräts meinerseits zurückzuführen war.

Aber nix mit Obsoleszenz...Medion läuft.

Hab gehört, dass Medion bei den

gleiche Herstellern wie Acer Auss oder Fujitsu Siemens herstellen lässt.
Früher war es glaub ich MSI Hardware die in den Geräten steckte.

Medion ist Lenovo

Also ich möchte da teilweise widersprechen, bei Medion hat sich die Qualität meiner Erfahrung nach merklich gesteigert (Ausnahmen gibt es natürlich), ich und auch Bekannte hatten nicht mehr, eher weniger Probleme als mit “Markenware“ (Asus, HP, Samsung, Apple).

Bei Tevion-Produkten stimme ich zu, da kann man richtig miese Qualität erwischen, man weiß eigentlich nie was man bekommt.

mein favorit in sachen qualität sind toshiba geräte. ich hoffe es bleibt noch

lange so...

das ding ist

dass die meisten leute die sich ein android tablet kaufen es spätestens dann bereuen wenn sie ein ipad und io sehen, lieber ein ipad 2 oder mini kaufen als ein zu billiges android tablet, kann ich nur empfehlen. ;) oder sonst eben gar keins kaufen.

Posting 1 bis 25 von 256
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.