Mit Brot und Wein spielt man doch

26. April 2013, 16:53
1 Posting

Brot im Urgeschichte-Museum, Wein im ehemaligen Bürgerspital - Die NÖ Landesausstellung 2013 eröffnet in Asparn an der Zaya und Poysdorf

Möglicherweise gab es bisher nicht wahnsinnig viele Gründe, unbedingt nach Asparn an der Zaya zu fahren. Aber das ändert sich am 27. April, wenn "Brot & Wein", die NÖ Landesausstellung 2013, in besagtem Ort sowie in Poysdorf ihre Pforten öffnet.

Die Ausstellungsmacher nahmen zwei Dinge des Lebensalltags her und bereiteten deren Geschichte bis in die Gegenwart auf. Brot wird im Urgeschichte-Museum in Asparn gezeigt, um Wein geht es auf dem Gelände des ehemaligen Bürgerspitals in Poysdorf.

Brotlabor und Genusswerkstatt

Dabei wird nicht nur Anschauungsmaterial aus der Vergangenheit präsentiert: Beide Ausstellungsteile sind interaktiv, es gibt "KulturvermittlerInnen" und viele Selbsterfahrungsmöglichkeiten.

Den per Plakat angekündigten "anderen Blick" auf Brot und Wein bekommt man u. a. in einem "Brotlabor" in Asparn und in der "Genusswerkstatt" im Poysdorfer Wein-Teil, wo sich alles rund ums Schmecken, Fühlen, Verkosten und Ausprobieren dreht.

Zur Vertiefung des Weinwissens über das Weinviertel kann nach der Ausstellung die bestens bestückte Wino Vinothek & Weinbar in Poysdorf aufgesucht werden. (ls, Rondo, DER STANDARD, 26.4.2013)

  • NÖ Landesausstellung "Brot & Wein" vom 27. April bis 3. November 2013; Wino Weinbar & Vinothek; Brünner Straße 20 c, Poysdorf
    foto: hersteller

    NÖ Landesausstellung "Brot & Wein" vom 27. April bis 3. November 2013; Wino Weinbar & Vinothek; Brünner Straße 20 c, Poysdorf

Share if you care.