Die "Kathedrale des Kommerzes" ist 100

Ansichtssache23. April 2013, 17:49
9 Postings
Bild 1 von 9
foto: reuters/bedford

Der Bau wurde vor genau 100 Jahren fertiggestellt, kostete 13,5 Millionen Dollar und wurde bar bezahlt: Das Woolworth Building am New Yorker Broadway galt bei seiner Eröffnung als achtes Weltwunder, weil man sich damals nicht vorstellen konnte, über die magische 700-Fuß-Marke (213 Meter) hinaus bauen zu können.

Architekt Cass Gilbert plante aber ein Gebäude, das später von vielen als der "erste echte Wolkenkratzer" bezeichnet wurde. Das Woolworth Building wurde 241 Meter (792 Fuß) und 57 Stockwerke hoch und sollte fast zwei Jahrzehnte lang das höchste Gebäude der Welt bleiben. Abgelöst wurde es erst 1930 vom Empire State Building.

weiter ›
Share if you care.