Die diebischsten Hotelgäste der Welt

25. April 2013, 13:12
52 Postings

Am liebsten werden Bücher und Magazine aus dem Hotel gestohlen und zwar von Kolumbianern. Die ehrlichsten Gäste kommen aus Dänemark

Für die meisten Hotelgäste ist es ganz normal, die kleinen Shampooflaschen und Seifen aus dem Hotelbad als eine Art Souvenir mit zu nehmen und kein Hotelier stört sich daran. Die Mehrheit der Gäste käme auch nie auf die Idee, andere Gegenstände aus einem Hotel zu entwenden. Das ergab eine Umfrage von hotels.com unter 8.600 Reisenden aus 28 Ländern (Österreicher wurden nicht befragt).

Dänen sind besonders ehrlich

Die ehrlichsten Hotelgäste kommen laut der Umfrage aus Dänemark. Laut Angaben haben 88 Prozent der Befragten noch nie etwas aus einem Hotel mitgenommen. Ausgesprochen korrekt sind auch die Niederländer und die Norweger. 85 bzw. 84 Prozent der Befragten haben sich noch nie eines Diebstahls im Hotel schuldig gemacht. Die 12 Prozent der Dänen, die doch einmal etwas entwendet haben, haben sich in der Hauptsache an Zeitschriften oder Büchern vergriffen, ebenso die Niederländer, während es die Norweger eher auf Bett- und Handtücher  abgesehen haben.

Unter den zehn ehrlichsten Nationen liegen auch Brasilien, Kanada und Hongkong mit einer Ehrlichkeitsrate von jeweils 81 Prozent. 80 Prozent der Italiener geben an, nicht zu stehlen, 80 Prozent der Russen ebenso. Auf Platz neun der ehrlichsten Hotelgäste liegt Taiwan mit 78 Prozent, Südkorea landet mit ebenfalls 78 Prozent auf dem zehnten Platz.

Diebische Kolumbianer

Besonders diebisch sind laut Umfrage die Kolumbianer. Nicht einmal die Hälfte der Befragten, nämlich 43 Prozent, geben an, noch nie etwas aus einem Hotel entwendet zu haben. Bei den Mexikanern sind es 60 Prozent, bei den Indern 62 Prozent. Deutschland liegt mit 72 Prozent auf dem 19. Platz gemeinsam mit Australien.

Wenn gestohlen wird, dann sind es in der Hauptsache Bücher oder Magazine (13 Prozent). Bett- und Handtücher stoßen bei 11 Prozent der Hotelgäste auf reges Interesse, bei Bademänteln werden nur drei Prozent der Gäste zu Langfingern. Nur ein Prozent nimmt Polster oder andere Gegenstände mit. (red, derStandard.at, 25.4.2013)

Die ehrlichsten Hotelgäste kommen aus:

1. Dänemark 88%
2. Niederlande 85%
3. Norwegen 84%
4. Brasilien 81%
5. Kanada (Quebec) 81%
6. Hongkong 81%
7. Italien 80%
8. Russland 79%
9. Taiwan 78%
10. Südkorea 78%
11. Argentinien 77%
12. Singapur 77%
13. Irland 75%
14. Großbritannien 74%
15. Schweiz 73%
16. Neuseeland 73%
17. Japan 73%
18. Finnland 73%
19. Deutschland 72%
20. Australien 72%
21. Frankreich 71%
22. Kanada (außerQuebec) 70%
23. USA 66%
24. China 66%
25. Schweden 65%
26. Spanien 64%
27. Indien 62%
28. Mexiko 60%
29. Kolumbien 43%

  • Im Badezimmer des Hotels hat wohl jeder Gast schon einmal "zugegriffen".

    Im Badezimmer des Hotels hat wohl jeder Gast schon einmal "zugegriffen".

Share if you care.