Der Plakatwahlkampf in Tirol

Ansichtssache24. April 2013, 10:36
25 Postings

Dreiecksständer, Großformat und kunstvoll affichiert: Ein Streifzug durch den Innsbrucker Plakatwandwald

foto: apa/parigger
Bild 1 von 12

Am kommenden Sonntag ist in Tirol Landtagswahl. Ein klassisches Mittel der Wahlwerbung sind Plakate, ob als beliebter Dreiecksständer, großformatig oder künstlerisch um einen Baum gebunden - auch beim Tiroler Urnengang setzen die Parteien und Listen auf diese Form der Wählerwerbung.

Share if you care.