"SimCity": Großes Update 2.0 bringt keinen Offline-Modus

22. April 2013, 09:46
98 Postings

Patch verspricht aber Lösungen für Verkehrsprobleme und weitere Verbesserungen

Electronic Arts veröffentlicht am Montagabend das Update 2.0 für die Stadtsimulation "SimCity". Der Neuerungen-Auflistung zufolge behebt der Patch zahlreiche von den Spielern bemängelte Probleme. Dem Wunsch nach einem "Offline-Modus", mit dem das Spiel auch ohne permanente Internetverbindung erleben kann, sind die Entwickler jedoch nicht nachgekommen.

Staulösung

Zu den Verbesserungen gehören ein intelligenteres Leitsystem für den Straßenverkehr, sinnvollere Routen für Busse des öffentlichen Transportsystems, sowie eine effizienterer Umgang mit ein- und ausgehenden Touristen aus anderen Städten der Region. Überdies wurden einige Fehler behoben, die zu scheinbar unerklärlichen Schwierigkeiten führten. Unter anderem finden Löschfahrzeuge der Feuerwehr nun leichter ans Ziel.

Serverwartung

Um das Update 2.0 einspielen zu können werden ab 21:00 Uhr sämtliche Server des Spiels für einige Stunden vom Netz genommen. In dieser Zeit ist kein Spielbetrieb möglich. Nutzern ist zu empfehlen, sich die Patch-Notizen durchzulesen. Einige Neuerungen - wie lukrativere Kasinos - müssen aktiv herbeigeführt werden. (zw, derStandard.at, 22.4.2013)

  • "SimCitys"-Verkehrsprobleme könnten bald der Vergangenheit angehören...
    foto: screenshot/zsolt wilhelm

    "SimCitys"-Verkehrsprobleme könnten bald der Vergangenheit angehören...

Share if you care.