"Among the Sleep": Horrorspiel versetzt in die Rolle eines Zweijährigen

19. April 2013, 13:43
36 Postings

Norwegisches Studio lässt mit der Angst von Kindern im Dunkeln aufhorchen

Das norwegische Independent-Studio Krillbite arbeitet seit ungefähr zwei Jahren an einem Horrorspiel, das Spielern Angst und Schrecken sprichwörtlich aus einer neuen Perspektive beibringt. In "Among the Sleep" erwacht man nachts bei Donner und Gewitter als Zweijähriger und begibt sich teils gehend, teils krabbelnd auf Erkundungstour. Es ist ein sureales Erlebnis aus der Ich-Perspektive, bei dem man zu jeder Zeit auf seinen kleinen, in einen Pyjama gehüllten Körper herabblicken kann, während in jedem Schatten eine Bedrohung lauern kann.

Angst im Dunkeln

Stolpert man anfangs noch durch das Kinderzimmer, kommt man recht bald vom Weg ab. "Das Spiel setzt stark auf Atmosphäre und Erkundung", so die Entwickler. "Man interagiert mit der Umgebung und sucht Orte, um sich vor Gefahren zu verstecken." Weil man in dem Körper eines Kleinkindes steckt, wird man sich nicht kämpfend gegen Bedrohungen wehren, sondern muss anstelle dessen nach Verstecken Ausschau halten, um zu überleben. Dazu wird man in der Lage sein, Objekte zu manipulieren, Türen zu öffnen und zu schließen, Schränke hinaufzuklettern, um Ecken zu spähen oder kleine Objekte aufzunehmen und zur Lösung von Rätseln einzusetzen.

Keine Chance

Ziel von "Among the Sleep" sei es, den ängstlichen Geisteszustand des Kindes über eine spannende Geschichte und Metaphern zu schildern. "Wir wollen den Surrealismus von Träumen und der kindlichen Vorstellungskraft einfangen", heißt es in der Beschreibung. "Du wirst nach Schutz und Sicherheit suchen. Wirst du deine Eltern finden?"

Das Spiel, das als Uni-Projekt unter Freunden begann, soll den Horizont der Spieler erweitern und ihnen eine neue Erfahrung bescheren. Krillbite Studio zufolge seien die grundlegende Spielmechanik und die Level bereits fertiggestellt. Um die Produktion abschließen zu können, hoffen die Entwickler über die Finanzierungsplattform Kickstarter auf die Unterstützung von Fans. Rund 200.000 Dollar würden benötigt, um das momentan in der Freizeit arbeitende Studio zu einem professionellen Betrieb zu machen.

Erscheinungstermin 

"Among the Sleep" wird für PC, Mac und Linux umgesetzt und soll bei erfolgreicher Finanzierung noch Ende 2013 erscheinen. (zw, derStandard.at, 19.4.2013)

(Video: Krillbite Studio stellt "Among the Sleep" vor)

  • Im Kinderbett kann es unheimlich werden...
    foto: krillbyte studio

    Im Kinderbett kann es unheimlich werden...

  • Artikelbild
    foto: krillbyte studio
  • Artikelbild
    foto: krillbyte studio
  • Artikelbild
    foto: krillbyte studio
  • Artikelbild
    foto: krillbyte studio
Share if you care.