Südhonig

19. April 2013, 17:05
37 Postings

Der mit einer Vanilleschote versetzte Akazienhonig ist auf eine Art köstlich, dass man sich das griechische Joghurt ziemlich schnell nicht mehr ohne vorstellen mag

Familie Rohrauer aus Lackendorf im Burgenland widmet sich in der Hauptsache der Imkerei. Im Lauf der Zeit aber entstand die Idee, den gewonnenen Biohonig (Akazie, Edelkastanie, Waldblüten, Sonnenblume ...) auch in speziell komponierte Kreationen einfließen zu lassen.

So entstand eine herausragende, nur mit Honig gesüßte Marillenmarmelade, allerhand Senf- und Chilipasten-Kompositionen - aber auch der Versuch, Honig mit exotischen Gewürzen zu kombinieren.

Feine Sache

Was soll man sagen: Der mit einer Vanilleschote versetzte Akazienhonig ist auf eine Art köstlich, dass man sich das griechische Joghurt ziemlich schnell nicht mehr ohne vorstellen mag. Und das Roggen-Knäcke mit Salzbutter sowieso.

Seit vergangener Woche gibt es die Produkte in einem eigenen Hofladen in Wien-Alsergrund zu kaufen, gemeinsam mit backfrischem Gragger-Brot, mit allerhand Käsen von Nuart und anderen Gut-Käsern, mit frischem Gemüse und Obst von Adamah und anderem Guten mehr. Feine Sache! (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 19.4.2013)

  • Bio Rohrauer: Biohonig mit Biovanille, 220 g / € 6, bei Dazu Hofladen, Liechtensteinstraße 73, 1090 Wien, Mo-Fr 11-19.30, Sa 8-16.30 Uhr.
    foto: der standard

    Bio Rohrauer: Biohonig mit Biovanille, 220 g / € 6, bei Dazu Hofladen, Liechtensteinstraße 73, 1090 Wien, Mo-Fr 11-19.30, Sa 8-16.30 Uhr.

Share if you care.