Ein Musikvideo, bei dem keine Langeweile aufkommt

18. April 2013, 15:23
2 Postings

Innerhalb von drei Tagen erreichte ein interaktives Musikvideo über eine Million Views

Im Kampf um die Aufmerksamkeit der YouTube-Generation haben es Bands immer schwerer, mit ihren Musikvideos Erfolge zu feiern. Eine kleine niederländische Gruppe namens Light Light hat mit dem Video zu ihrer Single "Kilo" jetzt den Klickvogel abgeschossen: Innerhalb von drei Tagen erreichte das Video über eine Million Views, schreibt die Produktionsfirma Moniker auf Nachfrage von derStandard.at. 

Die Zuschauer beschäftigen

Das Video zum Song basiert auf einer simplen Mechanik: Die Zuschauer müssen mit ihrem Cursor gewisse Aufgaben erfüllen. Gleichzeitig sehen sie, wie andere User vor ihnen agierten. So entsteht ein verblüffendes interaktives Video, das vom Publikum mitgestaltet wird. Hier können Sie es selbst ausprobieren. (list, derStandard.at, 18.4.2013)

  • Der Cursor erzählt eine Geschichte.
 
    foto: studio moniker, videostill

    Der Cursor erzählt eine Geschichte.

     

Share if you care.