Saurer Kaffee

16. April 2013, 17:07
210 Postings

Bei Tchibo/Eduscho putzen Frauen und relaxen Männer gegen die Frühjahrsmüdigkeit

"Putzmunter" geht es in den lang ersehnten Frühling. Zumindest laut der Kaffeeshop-Kette Tchibo/Eduscho, die in einem ihrer Prospekte alles für den großen Haushaltsputz anbietet: Vom Microfaser-Fensterwischer über die Fliesenbürste bis zur Tierhaarbodendüse für den Staubsauger - alles da, was Sauberfrauen und -männer begehren.

Bloß scheinen Schrubben, Saugen und Waschen in der schönen Welt von Tchibo/Eduscho ausschließlich Sache des weiblichen Geschlechts zu sein. So wischen Mutter und Tochter gemeinsam - und bestens gelaunt - ihrer Bestimmung entgegen. 

foto: www.eduscho.at

Und was macht der Mann? Knotzt gemütlich auf der Federkernmatratze, die ebenfalls bei Tchibo/Eduscho als "Top-Angebot" zu erwerben ist. Oder vielleicht denkt er auch über den Sinn seines Daseins nach?

Man könnte meinen, hier liegt eine Verwechslung vor: Wenn Männer derart schlapp sind - sollten nicht eher sie sich dem Putztraining hingeben? Und vielleicht ein bisschen mehr vom braunen Heißgetränk zu sich nehmen?

foto: www.eduscho.at

Irrtum. Frisch ausgeruht, geht es nämlich ans "Grillen wie die Weltmeister". Wo rohes Fleisch auf glühende Kohlen trifft, haben noch immer Männer das Sagen.

Kein heißer Favorit, wie wir meinen, dafür saurer Kaffee zum Überdruss. (red, dieStandard.at, 16.4.2013)

  • Artikelbild
    foto: www.eduscho.at
Share if you care.