Adobe veröffentlicht Beta-Version von Lightroom 5

16. April 2013, 10:32
127 Postings

Bis 30. Juni kann die Software kostenlos genutzt werden

Am Montag veröffentlichte Adobe eine Beta-Version von Lightroom 5. Windows- und Mac-User können sich die Software runterladen und bis 30. Juni kostenlos nutzen. Wer dem Unternehmen Feedback zur neuen Version geben möchte, kann dies auf der Community-Feedback-Seite machen. Im unternehmenseigenen Lightroom-Blog können sich User ebenfalls austauschen.

Verbesserungen

Lightroom ist eine Software für verschiedene Anwendungsfälle der digitalen Fotografie. Bilder können optimiert, organisiert und geteilt werden. Zu den neuen Features gehören erweiterte Reperatur-Werkzeuge zum Ausbessern von Bildmängeln und zur Entfernung störender Bildelemente als auch eine "Smart Vorschau", die Bildbearbeitung auch ohne Zugriff auf die originalen RAW-Dateien erlaubt. Hinzugekommen ist auch ein Tool, das automatische horizontale Ausrichtung von vertikalen Objekten vornimmt. Mit dem Diashow-Modul können HD-Slideshows angesehen werden. Wer interessiert ist, Fotobücher zu gestalten, kann das zukünftig auch mit der neuen Version machen, wozu es auch zahlreiche Vorlagen gibt. In einem Video stellt der Fotograf und Adobe-Evangelist Terry White fünf neue Features vor:

 

Genaueres Arbeiten möglich

Wie "The Verge" schreibt, blieb die erst im Vorjahr erneuerte Engine gleich, die Editier-Funktionen wurden aber deutlich verbessert. Auch kleine Korrekturfunktionen, wie beispielsweise zum Entfernen von Unreinheiten im Gesicht, haben ein Update erfahren. Zudem werden nun Kopien der RAW-Formate als Adobe-eigenes .DNG-Format gespeichert, wobei die Originale nicht ersetzt werden. In der neuen Lightroom-Version gibt es auch den heiß ersehnten Vollbildmodus mit nur einem Tastendruck. Laut Heise ist die Bereichsreparatur auch nicht mehr nur durch die Markierung eines Kreises möglich, sondern mit dem Pinsel, was genaueres Arbeiten möglich macht. (red, derStandard.at, 16.4.2013)

  • Die "Aufrichten"-Funktion ermöglicht das Begradigen von Fotos
    screenshot: adobe

    Die "Aufrichten"-Funktion ermöglicht das Begradigen von Fotos

  • Ein neues "Radial-Gradient"-Tool
    screenshot: adobe

    Ein neues "Radial-Gradient"-Tool

  • Mit der neuen Healing Brush können Korrekturen im Bild genauer vorgenommen werden
    screenshot: adobe

    Mit der neuen Healing Brush können Korrekturen im Bild genauer vorgenommen werden

Share if you care.