Oben ohne: Cabrios zum kleinen Preis

Ansichtssache17. April 2013, 11:18
187 Postings

Sie sind puristisch, charmant, ein wenig schräg und vor allem günstig: Jene Cabrios und Roadster, die unverkrampft die Einfachheit des Offen-Unterwegsseins zelebrieren. Ganz ohne Distinktionsstress und Neidattacken. Ein Best of der Gebrauchtwagen-Szene

Bild 1 von 25
foto: ferrari

Frühlingszeit ist Striptease-Zeit. Schließlich hebt die sogenannte Cabrio-Saison an. Wie die Krokusse ploppen Gucci-Shades und Wetgel-Haarkringel aus vollbelederten Airscarf-Sitzen. Ein, zwei Gehaltsklassen tiefer rufen Vernunftverliebte wieder die kinematischen Höchstleistungen ihrer Blechdach-Coupé-Cabriolets ab. Für sie alle hat die Reklame den Cabrio-Besitz als Kitschporträt individueller Freiheit ausgemalt. Lifestyle, Luxus, abgeschmeckt mit reichlich Leistung an den Antriebsrädern: Ausgerechnet der Verzicht auf einen essentiellen Teil des Automobils, das Dach notabene, wird zum gut gepolsterten Wohlstandsbeweis. Vergessen ist sie, die reine Cabrio-Lehre.

weiter ›
Share if you care.