Asiatische Fonds im März top

15. April 2013, 13:08
posten

Seit Jahresbeginn am profitabelsten waren Japan Immobilienfonds sowie Aktienfonds mit Fokus auf die Vereinigten Arabischen Emirate sowie Thailand

Im Durchschnitt über alle 449-Assetklassen konnten Fonds seit Jahresbeginn ein Plus von 4,22 Prozent erwirtschaften. 385 der insgesamt 449 Anlagekategorien konnten seit Jahresbeginn ein Wachstum verzeichnen (entspricht einem Anteil von 85,75 Prozent).

Top-Renditen waren bislang vor allem durch ein erhöhtes Asien-Exposure zu bekommen: Japan-Immobilienfonds sind mit +39,53 Prozent im ersten Quartal an der Spitze, insgesamt befinden sich 9 Anlagekategorien mit Asien-Fokus unter den Top-10 der profitabelsten Assetklassen. Gold- und Edelmetall-Aktienfonds nehmen mit einem durchschnittlichen Minus von 13,05 Prozent weiterhin (abgeschlagen) den letzten Platz ein.

Aktienfonds bisher am erfolgreichsten

Aktienfonds konnten sich bislang am erfolgreichsten entwickeln: Im Durchschnitt über alle 113 Aktienfondskategorien konnte YTD ein sattes Plus von + 7,12 Prozent generiert werden. Immobilienfonds landen mit einer durchschnittlichen Entwicklung von +7,00 Prozent auf Platz 2 des Rankings. Rohstoff-Fonds lieferten bislang die schlechteste durchschnittliche Performance (+0,49 Prozent) - die Hälfte aller Rohstoff-Fonds Anlagekategorien sind seit Jahresbeginn negativ.

YTD-Performance Entwicklung ausgewählter Haupt-Assetklassen

Assetklasse

YTD-Performance*

Aktienfonds

7,12%

Immobilienfonds

7,00%

Mischfonds

4,30%

Alternativ

2,67%

Anleihenfonds

2,35%

Geldmarktfonds

1,88%

Rohstoff-Fonds

0,49%

*per 29.03.2013

 

 Die besten Assetklassen im Detail: Eine rein asiatische Angelegenheit

 Seit Jahresbeginn am profitabelsten waren bislang Japan Immobilienfonds (Platz 1) sowie Aktienfonds mit Fokus auf die Vereinigten Arabischen Emirate sowie Thailand (Platz 2 & 3).

  • Platz 1: Real Estate Japan (+39,53 Prozent)
  • Platz 2: Equity UAE (+24,6 Prozent)
  • Platz 3: Equity Thailand (+24 Prozent)
  • Platz 4: Equity Japan Sm&Mid Cap (+23,97 Prozent)
  • Platz 5: Mixed Asset THB Flex - Thai (+21,55 Prozent)

 Performance weiterer wichtiger Aktienfondskategorien

  • Platz 16: Equity Japan (+15,13 Prozent)
  • Platz 22: Equity US (+12,91 Prozent)
  • Platz 75: Equity Global (+8,26 Prozent)
  • Platz 173: Equity Europe (+4,81 Prozent)
  • Platz 189: Equity Asia Pacific Ex Japan (+4,48 Prozent)
  • Platz 310: Equity Emerging Mkts Global (+1,76 Prozent)

 D-A-CH Region: Schweizer Aktienfonds auf und davon

  • Platz 23: Equity Switzerland (+12,64 Prozent)
  • Platz 231: Equity Germany (+3,4 Prozent)
  • Platz 418: Equity Austria (-2,08 Prozent)

 BRIC-Aktienfonds im Vergleich

  • Platz 227: Equity China (+3,48 Prozent)
  • Platz 288: Equity Brazil (+2,23 Prozent)
  • Platz 412: Equity Russia (-1,3 Prozent)
  • Platz 436: Equity India (-3,49 Prozent)

 Performance weiterer wichtiger Aktienfonds-Kategorien

 Nordic Equity

  • Platz 25: Equity Denmark (+12,36 Prozent)
  • Platz 41: Equity Sweden (+10,3 Prozent)
  • Platz 80: Equity Finland (+8,13 Prozent)
  • Platz 191: Equity Norway (+4,35 Prozent)
  • Platz 322: Equity Netherlands (+1,38 Prozent)

 Lateinamerika

  • Platz 14: Equity Argentina (+15,37 Prozent)
  • Platz 55: Equity Mexico (+9,57 Prozent)
  • Platz 100: Equity Chile (+7,25 Prozent)

Sektoren

  • Platz 13: Equity Sector Pharma&Health (+15,4 Prozent)
  • Platz 74: Equity Sector Tech Media&Tele (+8,29 Prozent)
  • Platz 78: Equity Sector Banks&Financial (+8,16 Prozent)
  • Platz 92: Equity Sector Real Est Global (+7,44 Prozent)
  • Platz 449: Equity Sector Gold&Prec Metals (-13,05 Prozent)

Alle Daten per 29.03.2013 / Quelle: Lipper for Investment Management (LIM)

Link

Den gesamten Artikel inkl. zahlreicher Charts finden Sie hier!

Share if you care.