Die alten Gesichter der jungen Partei

Ansichtssache12. April 2013, 19:46
110 Postings

Kurz da und schon wieder weg: Vier Abgänge musste das Team Stronach in seinem jungen Parteileben bereits verkraften

Eigentlich war ja Frank Stronach dafür berühmt, bei anderen Parteien für spontane Abgänge zu sorgen - allen voran beim BZÖ. Nun haben aber bereits vier Personen der jungen Partei den Rücken gekehrt - manche freiwillig, manche weniger

foto: apa/parigger
Bild 1 von 4

Da waren sie noch eins: Frank Stronach mit seiner Tiroler Zukunftshoffnung Sonja Ulmer. Ulmers Liste scheiterte am Tiroler Wahlrecht - und schließlich auch an Stronachs Willen, im Wahlkampf mitzumischen. Die Spitze der Bundespartei hatte ursprünglich die Liste um die vorgesehene Spitzenkandidatin unterstützt, am Donnerstag entschied sich Stronach spontan anders: Er werde die für die Landtagswahl am 28. April zugelasse Liste von Hans-Peter Mayr unterstützen - und Ulmer fallenlassen, verkündete der Parteichef.

Share if you care.