"Hanse Unser" - 60 Jahre Krankl

Ansichtssache10. April 2013, 16:28
43 Postings

Hans Krankl ist 60. Das Rapideum würdigt diesen Umstand mit einer kleinen, aber feinen Ausstellung. Erstmals und für nur kurze Zeit sind dabei Schätze aus Krankls Privatbesitz zu sehen.

Als Ausnahmekicker stürmte Krankl die Strafräume von Hütteldorf, Camp Nou und Córdoba, ebenso wie später als Johann K. die heimische Hitparade. Als Trainer und als Kommentator des Fußballgeschehens ist die mit einem geradezu unösterreichisch großen Selbstvertrauen gesegnete Persönlichkeit Hans Krankl eine streitbare Instanz geblieben.

Für das Rapideum hat Krankl seinen Trophäenschrank ausgeräumt: Den Besucher erwarten unter anderem der Goldene und der Silberne Schuh, das Trikot, mit dem Krankl Barça zum Europacup-Sieg schoss, und als Kuriosum sein erster Vertrag mit dem SK Rapid aus dem Jahr 1971. Zusätzlich dokumentieren zahlreiche Filmclips Tore und Triumphe und erzählen über den Menschen Hans Krankl.

Die Ausstellung "Hanse Unser" läuft vom 11. April bis 1. Juni, das Rapideum ist Donnerstag, Freitag und Samstag von 14 bis 19 Uhr, an Heimspieltagen von 10 Uhr bis eine Stunde vor Matchbeginn geöffnet. Erwachsene zahlen sechs Euro Eintritt (Vereinsmitglieder fünf Euro), für Kinder ist der Eintritt gratis. (red, derStandard.at, 10.4.2013)

foto: markus lenzenhofer
1
foto: markus lenzenhofer
2
foto: markus lenzenhofer
3
foto: markus lenzenhofer
4
foto: rapideum
5
Share if you care.