In Moskau türmt sich nicht zugestellte Post

9. April 2013, 12:38
3 Postings

500 Tonnen nicht zugestellte Pakete führen sogar zu einer Beschwerde der Deutschen Post bei russischen Behörden

Moskau - Ein gewaltiger Berg von mindestens 500 Tonnen nicht zugestellter Pakete türmt sich in Moskau - und hat jetzt zu einer Beschwerde der Deutschen Post bei russischen Behörden geführt. Immer mehr Russen würden im Internet Waren in Deutschland bestellen, aber Zoll und Post in Moskau könnten die Menge nicht mehr bewältigen, berichtete die Tageszeitung "Kommersant" am Dienstag. Grund sei massiver Personalabbau seit 2010. (APA, 9.4.2013)

  • Artikelbild
Share if you care.