"Far Cry 3: Blood Dragon": Das verrückte Sci-Fi-Spin-off zum Insel-Shooter

9. April 2013, 12:00
16 Postings

Eigenständiges Download-Game entführt in schräges Zukunftsszenario

Die Videospielbranche ist von Fortsetzungen geprägt, doch so weit hergeholte Spin-offs wie "Far Cry 3: Blood Dragon" bekommt man selten zu Gesicht. Der 1980er-Jahre Sci-Fi-Shooter hat bis auf die grundlegende Spielmechanik nichts gemeinsam und erscheint am 1. Mai als eigenständiges Download-Game für PC, PS3 und Xbox 360.

Alles inoffiziell

So ominös das klingt, wirkt auch Ubisofts Marketingstrategie hinter dem Titel. Denn obgleich mittlerweile zahlreiche Informationen bekannt sind und sogar Spielvideos im Netz auftauchten, hat der Hersteller den Titel offiziell zumindest noch nicht angekündigt. Branchenseiten spekulieren bereits, dass es sich um eine ausgefeilte Form des Marketings handeln könnte.

Sci-Fi

Den durchgesickerten Informationen zufolge eignen sich Spieler in der futuristischen Welt von "Blood Dragon" laufend neue Fähigkeiten an. Erst ab Level 3 erwirbt man beispielsweise die Funktion zum Wechsel zwischen Waffen. Von den Spielvideos her zu urteilen, erkundet man eine offene Welt und muss sich neben heftigen Feuergefechten mit Laser schießenden Drachen auch lautlosen Einsätzen stellen. (zw, derStandard.at, 9.4.2013)

(Video: Trailer zu "Far Cry 3: Blood Dragon")

Links

Eurogamer

  • Screenshot aus "Far Cry 3: Blood Dragon"
    foto: ubisoft

    Screenshot aus "Far Cry 3: Blood Dragon"

Share if you care.