Social-Media-Videos sollen Inhalationstechnik verbessern

9. April 2013, 11:39
1 Posting

Es gibt unzählige Inhalatoren auf dem Markt, deren Anwendung nicht immer einfach ist. Abhilfe schaffen Videos der Deutschen Atemwegsliga, die Schritt für Schritt die richtige Inhalation erklären

Köln - Die meisten Medikamente zur Behandlung von Asthma und COPD werden inhalativ verabreicht. Weil unzählige verschiedene Inhalationsgeräte zur Verfügung steht und die Inhalation viele Fehlerquellen birgt, produzierte die Deutsche Atemwegsliga Anwendungsvideos, die die korrekte Verwendung zeigen.

Die Videos, die auf Facebook und YouTube zur Verfügung stehen, erklären Schritt für Schritt die korrekte Inhalationstechnik. Sie zeigen, was alles für eine korrekte Anwendung notwendig ist; dazu zählen auch Vorbereitung und Beendigung der Inhalation sowie, falls nötig, die Reinigung des Inhalators. Bei der Erstellung der Videos wurde auf Produktneutralität und eine maximale Länge von drei Minuten geachtet.

Allein auf YouTube wurden die Videos bis heute mehr als 90.000 mal abgerufen. Inwiefern die Aufklärungsplattform die Einweisung durch den behandelnden Arzt ergänzen und zu einer Verbesserung der Inhalationstechnik beitragen kann, wird derzeit von der Lungenklinik Köln-Merheim untersucht. (red, derStandard.at, 9.4.2013)

  • Beim Erlernen der richtigen Inhalationstechnik helfen Videos der Deutschen Atemwegsliga.
 

    Beim Erlernen der richtigen Inhalationstechnik helfen Videos der Deutschen Atemwegsliga.

     

Share if you care.