Lowe GGK inszeniert Entspannung á la Lotto

8. April 2013, 15:30
8 Postings

Integrierte Gesamtkampagne rund um neues Gewinn-Feature

Die Wiener Agentur Lowe GGK hat für die Österreichischen Lotterien eine neue Kampagne rund um eine neue Gewinnmöglichkeit gestaltet. Das Motto lautet Entspannung und wird durch die Möglichkeit, drei Jahre täglich 1.000 Euro anhand der Quittungsnummer des Lottoscheins zu gewinnen, befeuert.

foto: lowe ggk

Die integrierte Gesamtkampagne startet Anfang April in den Medien Print, Hörfunk, digitalen Medien, sowie am POS.

Credits
Auftraggeber: Österreichische Lotterien GesmbH | Marketingleitung: Elisabeth Römer-Russwurm | Produktmanagement: Monika Reider, Vera Mayr, Theresa Dorfmaier | Agentur: Lowe GGK | Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer | Executive Creative Director: Dieter Pivrnec | Beratung: Christof Benzer, Tatiana Löffler | Creative Director: Nikolaus Leischko, Daniel Senitschnig | Art Director: Daniel Senitschnig | Konzept: Nikolaus Leischko, Daniel Senitschnig | Jr. AD: Julia Hengstberger | Illustration: Ander Pecher | Tonstudio: MG Sound |Text: Nikolaus Leischko, Susanne Lenhardt (red, derStandard.at, 8.4.2013)

  • Der erste Radiospot zum Thema "Tanne".

    Download
  • Der zweite Radiospot zum Thema "Auto".

    Download
Share if you care.