Endlich Sonne: Jetzt kann ich ...

Ansichtssache8. April 2013, 14:32
171 Postings

Die sonnenlose Durststrecke hat eine Pause eingelegt. Was machen Sie heuer zum ersten Mal?

So wie heuer hat sich der Frühling schon lange nicht mehr bitten lassen. Obwohl 1816 soll es ja noch viel schlimmer gewesen sein: Das "Jahr ohne Sommer" - auch bekannt als "Achtzehnhundertunderfroren" - soll übrigens auf einen Vulkanausbruch in Indonesien zurückzuführen sein.

Richtig sommerlich geht es in den Wiener Parks auch jetzt noch nicht zu, wie auf dem Bild unten zu sehen ist. Aber vielleicht gibt es ja irgendwo in Österreich schon Picknicker, Sonnenlieger oder gar Schwimmer. Auf jeden Fall verlosen wir ein derStandard.at-Badetuch für das fröhlichste Frühlingsfoto. Einfach an online.panorama@derStandard.at senden - die besten Bilder werden dann veröffentlicht. (red, derStandard.at, 8.4.2013)

foto: derstandard.at/mob
Share if you care.