Harley-Davidson: Eher unerwünschte Schräglage

Ansichtssache4. April 2013, 17:05
82 Postings

110 Jahre. Die Motorradschmiede aus Milwaukee feiert Geburtstag, die Fans geben sich von Schmähvokabeln wie "fossil" und "für Menschen nach der Midlife-Crisis" unbeeindruckt. Und kontern: Kult

Bild 1 von 13
foto: harley-davidson

Krisengewinner. So könnte man Harley-Davidson nennen, wenn man böse ist. Sie leben heute von der Krise, die angeblich besonders gerne Männer jenseits der 40 befällt, die sich mit der Krawatte um den Hals ihren Wohlstand erarbeitet haben. Zu den günstigen Motorrädern gehören die schweren Eisen aus Milwaukee - im Bild die aktuelle Palette - ja nicht, sind deshalb nichts für Jugendliche.

weiter ›
Share if you care.