Nicola Formichetti wird künstlerischer Direktor von Diesel

4. April 2013, 12:45
posten

Bekanntgabe erfolgt nur zwei Tage nach seinem Abgang bei Thierry Mugler

Am Dienstag wurde verlautbart, dass Nicola Formichetti bei Thierry Mugler aufhört, am Donnerstag wurde sein neuer Wirkungsbereich bekannt: Formichetti wird - beginnend mit der Herbst-Winter-Kollektion 2013 - neuer künstlerischer Direktor von Diesel, gab das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung bekannt. 

"Endlich habe ich jemanden gefunden, der so verrückt ist, wie ich", sagt Diesel-Gründer Renzo Rosso. "Nicola teilt meine Vision und ich finde es unglaublich inspirierend mit ihm zu arbeiten: zwei kreative Planeten kollidieren um frische, verrückte Ideen zu entwickeln."

Auch Formichetti spricht euphorisch von der neuen Zusammenarbeit. Als er von Rosso gefragt worden sei, sei ihm bewusst geworden, dass Diesel und er dasselbe wollten: Keine Regeln. Er möchte mit dem Projekt "DIESELREBOOT" junge, kreative Leute auf der ganzen Welt ansprechen und ruft sie via Webseite Dieselreboot zur Zusammenarbeit auf. (red, derStandard.at, 4.4.2013)

>> Zum Thema: Nicola Formichetti verlässt Mugler

  • Diesel-Gründer Renzo Rosso (l.) mit Nicola Formichetti.
    foto: diesel

    Diesel-Gründer Renzo Rosso (l.) mit Nicola Formichetti.

Share if you care.