Etat-Maus an das ÖBB-Team verliehen

4. April 2013, 13:12
1 Posting

Kombiticket Winter + Kultur der ÖBB auf Platz eins vor ÖAMTC und Media1

Bei der Übergabe der Etat-Maus für den Monat Jänner fand das versammelte Team aus ÖBB und GroupM Interaction äußerst löbliche Worte für das neue Design: "Ein sehr schöner Preis, da kommt die Lotusblüte richtig zur Geltung."

Nach der Verlesung der Online-Gebote durch derStandard.at-Marketingleiter Matthias Stöcher bestätigten die Anwesenden ihr Vertrauen in Onlinewerbung und lobten vor allem die Erfolgszahlen, die bei einem Produkt wie dem Kombiticket durch den fließenden Übergang zwischen digitaler Werbung und digitalem Kauf entstünden.

Dementsprechend rosig blickten die Prämierten in die Zukunft: "Wir werden auf jeden Fall unsere Online-Werbestrategie beibehalten, immerhin investieren wir bereits im zweistelligen Prozentbereich in dieses Medium. Wir hoffen mit unseren Folgekampagnen im Sommer beim Rennen um die Jahresmaus die Nase vorn zu haben."

Mit dem Sitebar zum Erfolg

Insgesamt 25,7 Prozent der teilnehmenden User stimmten für den Sitebar von ÖBB und GroupM Interaction. Der Banner erfüllte direkt das Versprechen auf Kulturgenuss im Kombiticket, indem jeder Klick ins Online-Buchungscenter der Bundesbahnen führte.

Top Drei

Zweiter in der Umfrage wurde der ÖAMTC und Havas Media Austria mit einem Flashbar für den ÖAMTC Schutzbrief. Platz drei belegte Media 1 mit der Agentur Demner, Merlicek & Bergmann und ihrem Media1 Weihnachtsbanner in Form einer Halfpage Ad. (red, derStandard.at, 4.4.2013)

Die Sujets zum Ansehen

  1. Österreichische Bundesbahnen
  2. ÖAMTC
  3. Media1

Überblick

Diese Kampagnen standen zur Auswahl

  • Ein ausgezeichnetes Team (von li. nach re.): Matthias Stöcher (Leitung Online-Marketing bei derStandard.at), Karin Czihak (Leitung Marketing Rail Tours Touristik Gmbh), Johanna Cigler (Account Executive Draftfcb Partners Werbeagentur), Eva Buzzi (Geschäftsführerin Rail Tours Touristik), Gerda Hotowy (Senior Communication Planner MediaCom Agentur), Patrik Partl (Executive Creative Director Draftfcb Partners Werbeagentur), Peter Goigner (Key Account Manager derStandard.at GmbH) und Manfred Oschounig (Geschäftsführer ÖBB Werbung GmbH).
    foto: tatjana rauth

    Ein ausgezeichnetes Team (von li. nach re.): Matthias Stöcher (Leitung Online-Marketing bei derStandard.at), Karin Czihak (Leitung Marketing Rail Tours Touristik Gmbh), Johanna Cigler (Account Executive Draftfcb Partners Werbeagentur), Eva Buzzi (Geschäftsführerin Rail Tours Touristik), Gerda Hotowy (Senior Communication Planner MediaCom Agentur), Patrik Partl (Executive Creative Director Draftfcb Partners Werbeagentur), Peter Goigner (Key Account Manager derStandard.at GmbH) und Manfred Oschounig (Geschäftsführer ÖBB Werbung GmbH).

  • Mit "Bahnfahren und mehr" lag die ÖBB in der User-Gunst vorne.
    foto: screenshot

    Mit "Bahnfahren und mehr" lag die ÖBB in der User-Gunst vorne.

Share if you care.