"StarCraft 2"-Meisterschaft lockt mit 1,6 Millionen Dollar Preisgeld

3. April 2013, 12:40
26 Postings

Neue World Championship Series wird in drei Ligen aufgeteilt

Die diesjährige "StarCraft 2 World Championship Series" lockt mit einem Preisgeld von insgesamt 1,6 Millionen US-Dollar. Dies kündigte Hersteller Blizzard Entertainment im Zuge einer Pressekonferenz in Südkorea an.

Faire Aufteilung

Das Jahr wird in drei Spielsaisonen aufgeteilt, wobei parallel drei gleichgestellte Ligen in Südkorea, Europa und Nordamerika geführt werden. Am Ende der dritten Saison kämpfen die besten 16 Spieler auf den BlizzCon Global Finals um den Weltmeisterschaftstitel. Wer in die Welt des eSports hineinschnuppern möchte, kann dies bequem von zuhause aus tun. Die Spiele werden für westliche Zuseher über twitch.tv ausgestrahlt. (zw, derStandard.at, 3.4.2013)

Links

Gamespot

  • Spielen Sie "StarCraft 2"?
    foto: blizzard entertainment

    Spielen Sie "StarCraft 2"?

Share if you care.