17 Tote bei Einsturz von Hochhaus in Tansania

30. März 2013, 09:13
posten

18 Überlebende in Wirtschaftsmetropole Daressalam geborgen - 20 Menschen noch vermisst

Daressalam - Beim Einsturz eines im Bau befindlichen Hochhauses in Tansania sind nach jüngsten Angaben mindestens 17 Menschen, darunter zwei Kinder, ums Leben gekommen. Rettungskräfte hätten bisher 18 Überlebende geborgen, teilten die Behörden am Samstag mit. Etwa 20 Menschen wurden demnach noch vermisst.

Das Unglück hatte sich am Freitagmorgen in der Wirtschaftsmetropole Daressalam ereignet. Bei den Verschütteten handelte es sich nach Behördenangaben vor allem um Bauarbeiter. Zum Unglückszeitpunkt spielten demnach aber auch Kinder auf der Baustelle für das 15-geschossige Gebäude. (APA, 30.3.2013)

Share if you care.