Historischer Kalender - 30. März

30. März 2013, 00:00
posten

1723 - Der Freiheitsheld der Waadt, Major Jean Abraham Davel, unternimmt den Versuch, das westschweizerische Waadtland (Vaud) von der bernischen Herrschaft zu befreien. Nach dem Scheitern des Aufstands wird er gefangen genommen und am 24.5. hingerichtet.

1863 - Schleswig wird durch ein Patent König Friedrichs VII. Dänemark einverleibt, Holstein und Lauenburg werden vom Gesamtstaat getrennt.

1863 - Die griechische Nationalversammlung wählt den dänischen Prinzen Wilhelm, zweiten Sohn von König Christian IX., als Georg I. zum König der Hellenen. Er tritt die Nachfolge des 1862 vertriebenen Wittelsbachers Otto I. an.

1888 - In Österreich erlässt die Regierung von Ministerpräsident Graf Eduard Taaffe das Arbeiterkrankenversicherungsgesetz. Es ist das zweite wichtige Werk der Sozialgesetzgebung nach der Schaffung der Gewerbeinspektorate im Jahr 1883.

1933 - Die Dollfuß-Regierung verfügt die Auflösung des Republikanischen Schutzbunds der Sozialdemokratie in ganz Österreich. Wiens Bürgermeister und Landeshauptmann Seitz verbietet im Gegenzug die Heimwehren in seinem Bundesland.

1948 - Die panamerikanische Konferenz in Bogota kann sich auf keine einheitliche Position in der Frage des europäischen Kolonialbesitzes festlegen.

1953 - Die jugoslawischen Behörden machen die Zwangskollektivierung der Landwirtschaft rückgängig.

1958 - Mit der Strecke Wien-London eröffnen die Austrian Airlines (AUA) ihre erste Fluglinie.

1963 - In Guatemala putscht das Militär. Oberst Enrique Peralta Azurdia übernimmt die Macht.

1968 - Die tschechoslowakische Nationalversammlung wählt General Ludvik Svoboda als Nachfolger Antonin Novotnys zum Staatspräsidenten.

1978 - Bundeskanzler Kreisky besucht als erster nichtkommunistischer europäischer Regierungschef die Deutsche Demokratische

1983 - Das neue deutsche Bundeskabinett unter Helmut Kohl wird vereidigt.

1988 - Innerhalb von 24 Stunden stürzen in der BRD zwei Militärflugzeuge ab. Eine französische Mirage stürzt in unmittelbarer Nähe der Kernkraftwerke Ohu I und II bei Niederaichbach in der Nähe von Landshut ab. Der Pilot kommt ums Leben.

1993 - Die Regierung in Skopje verwahrt sich gegen den vorläufigen Namen FYROM (Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien), unter dem die souverän gewordene Teilrepublik wegen griechischer Vorbehalte in die UNO aufgenommen wird.

2003 - Irak-Krieg: Bei Basra kommt es zu schweren Kämpfen zwischen britischen Invasionsverbänden und irakischen Verteidigern. Die USA konzentrieren ihre Angriffe auf Saddam Husseins Elite-Einheiten der "Republikanischen Garde" in Bagdad.

2008 - Nach den Wahlen im afrikanischen Krisenstaat Simbabwe bahnt sich ein schwerer Konflikt um den Ausgang der Abstimmung an. Während sich die Opposition zum Sieger erklärt, zeigt sich der umstrittene, autoritär regierende Langzeitpräsident Robert Mugabe ebenfalls siegessicher.

2008 - Dem französischen Architekten Jean Nouvel (62) wird der renommierte Pritzker-Preis zuerkannt. In Wien hat Nouvel u.a. einen der Gasometer umgebaut, am Donaukanal errichtet er im Auftrag der UNIQA-Versicherung ein Multifunktionsgebäude.

2008 - Der erste Teil des "Open-Skies-Abkommen" zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten tritt in Kraft. Es erlaubt EU-Fluggesellschaften von jedem Flughafen der EU aus jede beliebige Stadt in den USA anzufliegen. Inländische Flugstrecken in den USA dürfen noch nicht bedient werden.

Geburtstage: Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dt. Sozialreformer und Begründer des Genossenschaftswesen (1818-1888)
Vincent van Gogh, niederl. Maler (1853-1890)
Frankie Laine, US-Sänger (1913-2007)
Herbert Asmodi, dt. Schriftsteller (1923-2007)
Thomas Ridley, "Tom Sharpe", brit. Schriftsteller (1928- )
Jean-Claude Brialy, franz. Filmschausp. (1933-2007)
Rudolf Taschner, öst. Physiker/Mathem. (1953- )
Celine Dion, kanad. Sängerin (1968- )
Jan Koller, tschech. Fußballspieler (1973- )

Todestage: Bonaventura Tecchi, ital. Schriftsteller (1896-1968)
Dith Pran, kambod. Journalist

(APA, 30.3.2013)

Share if you care.