Internationaler Wettbewerb für Social Entrepreneurs

29. März 2013, 17:07
posten

Als Preis winken 10.000 Euro Unterstützung

Vor 35 Jahren gründeten Ben Cohen und Jerry Greenfield die Eismarke Ben & Jerry's, wobei die Aspekte der Wirtschaft, der Produkte und des Sozialen alle die gleiche Bedeutung beigemessen wurden. Jetzt machen sie sich gemeinsam mit Ashoka und The Hub auf die Suche nach jungen Sozialunternehmern in neun europäischen Ländern. Unter dem Motto "Bist du der nächste Ben & Jerry's?" können Sozialunternehmer im Alter zwischen 18 und 34 Jahren teilnehmen.

Als Preis winken dem jeweiligen Landesgewinner 10.000 Euro Unterstützung, ein sechsmonatiges Mentoring durch Ashoka und eine Reise zu den Wurzeln von Ben & Jerry's nach Vermont, USA. Außerdem wird das Gewinner-Unternehmen in jedem Land auf einen Ben-&-Jerry's-Becher vorgestellt. Bevor die ausgewählten Finalisten nach London reisen und vor einer Jury ihre Unternehmen präsentieren, müssen sie einen kurzen Businessplan und ein Bewerbungsvideo einsenden. Die ersten hundert Bewerber aus Europa, die vor dem 10. April 2013 ihre Bewerbung einsenden, haben bereits etwas gewonnen: Sie bekommen ein Jahr lang Ben-&-Jerry's-Eis for free nach Hause bzw. an ihr Unternehmen geliefert. (red, DER STANDARD, 30./31.3./1.4.2013)

Share if you care.