Hiobsbotschaft für Arsenals Diaby

28. März 2013, 19:09
13 Postings

Mittelfeldspieler fällt wegen Knieverletzung viele Monate aus

London - Der FC Arsenal muss acht bis neun Monate auf Mittelfeldspieler Abou Diaby verzichten. Der verletzungsanfällige französische Internationale erlitt im Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Um eine dauerhafte Schädigung des Knies nicht zu riskieren, müsse der 26-Jährige Franzose operiert werden, teilte der Premier-League-Klub mit. Eine denkbar schlechte Nachricht für Trainer Arsene Wenger, der in der kommenden Partie am Samstag gegen Reading bereits Theo Walcott und Jack Wilshere vorgeben muss. Diaby spielt seit 2006 für Arsenal, fiel seitdem allerdings schon mehrfach wegen Verletzungen aus. (sid, 28.3.2013)

Share if you care.