Kärnten wählt heute Mitglieder der Landesregierung

28. März 2013, 06:04
16 Postings

Koalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen mit Zweidrittelmehrheit - SPÖ-Chef Peter Kaiser wird Landeshauptmann

Der neue Kärntner Landtag wird sich heute, Donnerstag, konstituieren. Dabei werden auch die Mitglieder der neuen Landesregierung gewählt. SPÖ-Chef Peter Kaiser wird Landeshauptmann. Die Koalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen verfügt gemeinsam über 24 der 36 Sitze und damit über eine Zweidrittelmehrheit. Weiters im Landtag vertreten sind FPK, Team Stronach (TS) und BZÖ. Von sieben Sitzen in der Proporz-Regierung bekommt drei die SPÖ, je einer entfällt auf FPK, ÖVP, Grüne und TS.

Regionalparlament aufgelöst

Das Regionalparlament hatte sich im Dezember 2012 vorzeitig aufgelöst. Grund dafür waren mehrere Korruptionsfälle, die unter anderem die Rücktritte der Parteichefs von FPK und ÖVP, Uwe Scheuch bzw. Josef Martinz, im Sommer 2012 zur Folge hatten. Obwohl eine Mehrheit der Abgeordneten schon im Sommer den Landtag auflösen und neu wählen lassen wollte, blockierten die Freiheitlichen den Beschluss über mehrere Monate. (APA, 28.3.2013)

Share if you care.