Infografiken: Fakten und Kurioses zu "Game of Thrones"

31. März 2013, 09:50
129 Postings

Das "Who-is-who", die ersten Staffeln im Überblick und Wissenswertes zur TV-Serie

Am Osterwochenende startet die dritte Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones". Der von HBO produzierte TV-Epos war im vergangenen Jahr die am meisten im Netz illegal heruntergeladene Serie. Der Start der dritten Staffel am 31. März in den USA und am 1. April hierzulande bei Sky Go gilt als ein Highlight des Serienjahres. Fakten, Kurioses und Wissenswertes findet man im Web in übersichtlichen Infografiken.

14 Leichen pro Folge

Das Guardian hat in einer Infografik Fakten und Kurioses zusammengestellt. Die Serie ist unter anderem für ausgedehnte und grausame Kampfszenen und Nacktheit bekannt. So sind laut Guardian pro Folge 14 Leichen und 5,6 Brüste zu sehen.

Lannister, die Google-Könige

Der Krieg zwischen den Familien Lannister und Stark tobt nicht nur in der Serie, auch auf Google liefert man sich einen erbitterten Kampf. Während die Lannisters auf knapp über 2 Millionen Google-Hits kommen, sind es bei den Starks etwas über 1,9 Millionen.

Stammbaum auf einen Blick

Den Überblick über die einzelnen Charaktere zu behalten, fällt angesichts des Umfangs des Fantasy-Epos nicht immer leicht. Screenrant hat einen Stammbaum der Familien aus Westeros samt Fotos der Schauspieler erstellt.

Interaktive Landkarte

Karten, die die Welt von "Game of Thrones" abbilden, gibt es im Internet haufenweise. Besonders aufwändig und gut gelungen ist die interaktive Landkarte, in der man nicht nur einen Überblick über das fiktive Land bekommen, sondern sich auch anzeigen lassen kann, wo die einzelnen Charaktere herkommen.

Was bisher geschah

Wer die zweite Staffel nicht mehr ganz in Erinnerung hat, kann sich die "Recap Show" auf YouTube ansehen. In 14 Minuten werden die Highlights nochmal abgespult.

Die Ereignisse der ersten Staffel hat das Paste Magazin in einer hübschen Grafik zusammengestellt. (br, derStandard.at, 31.3.2013)

Share if you care.