Barcelona-Trainer Vilanova zurück

26. März 2013, 14:40
6 Postings

Coach wird nach Erkrankung schrittweise in Trainingsarbeit eingegliedert

Tito Vilanova ist zurück: Nach einer gut zweimonatigen Krebsbehandlung in den USA ist der Coach des FC Barcelona am Dienstag in die katalanische Metropole zurückgekehrt. Wann der Trainer seinen Job beim Tabellenführer der spanischen Fußball-Liga wieder aufnehmen wird, stand zunächst nicht fest. Vilanova werde sich schrittweise in die Arbeit des Trainerstabs eingliedern, teilte Barca mit.

Der Club ließ offen, ob der Coach am Samstag im Meisterschaftsspiel bei Celta de Vigo wieder auf der Bank sitzen wird. Der 21-fache spanische Meister begrüßte den Trainer mit den Worten: "Willkommen daheim, Tito." Auf der Homepage verbreitete der Club ein Video mit dem Titel: "Dein Kampf ist unsere Kraft." Dies waren die Worte, mit denen Vilanova dem Abwehrspieler Eric Abidal Mut zugesprochen hatte, als der Franzose sich einer Lebertransplantation unterziehen musste.

Bei dem Nachfolger von Erfolgstrainer Josep Guardiola war Ende 2012 ein Krebsleiden an der Ohrspeicheldrüse neu ausgebrochen. Vilanova wurde in Barcelona operiert. Im Jänner begann er in New York eine Nachbehandlung. "Titos Genesung hat für uns in dieser Saison die höchste Priorität", sagte Clubchef Sandro Rosell kürzlich. "Sie ist wichtiger als alle Titel."

Auf der Rückreise nach Barcelona wurde Vilanova von seinen Assistenten Jordi Roura und Aureli Altimira begleitet, mit denen er - auch während der Spiele - von New York aus telefonisch in Kontakt gestanden hatte. Während seiner Abwesenheit leitete Roura das Training. (APA; 26.3.2013)

Share if you care.